NaNoWriMo 2010 – Bericht 2

Endlich scheint der Bann gebrochen zu sein. Die Musik zum Film Avatar begleitet mich nun über die Zeilen hinweg und reißt die Mauer um meine Fantasie offenbar nieder. Die Szene mit der rosafarbenen Unterwäsche ist geschrieben. Nun wird es hoffentlich wieder einfacher und leichter fließen. Dennoch bin ich noch immer gewaltig im Rückstand.
Das heutige Ziel wäre 23.334 und habe ich erst 16.040. Das macht mich nervös und ich befürchte, dass ich diesmal nicht das Ziel erreichen werde. Aber vermutlich bin ich nur mal wieder zu skeptisch.

In der Hoffnung, doch ein wenig aufzuholen, lasse ich die CD einfach weiterlaufen und weiterlaufen. Sie scheint für heute genau das Richtige zu sein, denn sie trägt mich und beflügelt meinen Geist. Wird schon werden, scheint sie mir zu zu flüstern und so gebe ich nicht auf und schreibe einfach weiter. Mal sehen, wie weit ich heute noch komme!

Tags »

Autor: Lightdancer
Datum: Sonntag, 14. November 2010 10:35
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: NaNoWriMo 2010

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren.
Pingen ist momentan nicht möglich.



Kommentar abgeben

Login erforderlich